Technischer Einsatz Klein - Tierrettung

Am 21. August, um 20:00 Uhr, sorgten vier entlaufene Jungkälber eines Landwirtes aus Steinerberg für einen Feuerwehreinsatz.
Die entlaufenen Tiere liefen über die Partensteiner Bezirksstraße in ein ca. 500m entferntes Maisfeld. Erschwert durch die Größe des Feldes und der bereits einsetzenden Dunkelheit konnten jedoch nur 2 Kälber gefangen werden.
Um ca. 22:00 Uhr wurde die Suche aufgrund der Dunkelheit abgebrochen.
 
Einsatzende: 22:00 Uhr
Einsatzleiter: HBI Markus Stieger
Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Altenfelden mit TLF, LFB und KDO, sowie 30 Mann
 
 

Aktuell sind 742 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.