Sturmschaden 18./19. August

Die Freiwillige Feuerwehr Altenfelden wurde am 18. und 19. August, zu einigen Sturmschäden gerufen.

Durch einen starken Sturm, der im ganzen Land schwere Schäden verursachte lies auch das Gemeindegebiet von Altenfelden nicht verschont.
Mittels Motorsäge und Manneskraft wurden umgestürzte Bäume von Verkehrswegen in Panholz, Atzesberg, Obermühler Landesstraße und Mairhof entfernt.
 
Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Altenfelden mit LFB-A, TLF und KDO, sowie 25 Mann

Aktuell sind 708 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.