Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person / B127 nähe HTL-Kreuzung

Am 6. November 2016, um 17:41 Uhr wurden die Feuerwehren Neufelden, Kleinzell und Altenfelden zu einem Verkehrsunfall auf die B127 nähe HTL-Kreuzung alarmiert.

Die Feuerwehr Altenfelden wurde beim Eintreffen bereits durch die Rettung empfangen, ein Pkw lag auf der Seite, glücklicherweise waren keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt, jedoch konnte eine Person nicht selbstständig aus dem Fahrzeug aussteigen. Nach Rücksprache mit dem Notarzt wurde das Fahrzeug unter Patientenbetreuung im Inneren wieder auf die Räder gestellt, die Tür geöffnet und die Person aus dem Fahrzeug befreit. Nach Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Unfallfahrzeug gesichert abgestellt und die Fahrbahn gereinigt.

 
Einsatzende: 18:26 Uhr 
Einsatzleiter: HBI Markus Stieger
Eingesetzte Einheiten:
  • FF Neufelden
  • FF Kleinzell
  • FF Altenfelden mit TLFLFB und KDO sowie 28 Mann
  • Rotes Kreuz
  • Polizei

Aktuell sind 722 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.