Brand Wohnhaus in Pürnstein - Alarmstufe 3

Die FF Altenfelden wurde am 18.Jänner 2013 um 16:08 zu einem Wohnhausbrand in Pürnstein 13 gerufen.
26 Kameraden fuhren mit TLF, LFB und KDO zur Hilfeleistung in die Nachbargemeinde Neufelden.
Bedingt durch Witterung und des schwierigen Anfahrtsweges erreichten wir nach TANK Kleinzell den Einsatzort.
Umgehend wurde über TANK Kleinzell und Altenfelden mit der Brandbekämpfung mit 2 C-Rohren begonnen.
Pumpe Altenfelden fuhr zeitgleich zur Saugstelle an der Großen Mühl und bereitete die Löschwasserversorgung mittels FOX III vor.
Mit Einbruch der Dunkelheit bauten wir noch die Beleuchtungsgeräte an der Einsatzstelle auf.
Um 22:00 Uhr rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein und rüsteten unsere Fahrzeuge auf.


brndp

alarmierte Einheiten:

 

Presseberichte: Regionews , OÖ Nachrichten



 (AW Peter Mörzinger)



Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.