Herbstübung 2016

DSC03371
 
 
 
Am Samstag, den 29. Oktober fand die gemeinsame Herbstübung der Feuerwehren Hühnergeschrei und Altenfelden mit dem Roten Kreuz Neufelden statt.
 
 
 
Angenommen wurde ein Kellerbrand in einem LAWOG-Bau, wobei einige Bewohner durch die starke Rauchentwicklung im Stiegenhaus nicht mehr rechtzeitig in Freie gelangen konnten.
Nach Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde ein Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung in den Keller vorgeschickt, ein weiterer Atemschutztrupp durchsuchte das Stiegenhaus und lüftete es unter Zuhilfenahme eines Hochleistungslüfters.
Zeitgleich wurden eingeschlossene Personen über tragbare Leitern aus dem 1. Obergeschoss gerettet.
Personen, die nicht über die Leiter gerettet werden konnten, wurden so lange betreut, bis das Stiegenhaus rauchfrei war und die Personen das Haus selbstständig verlassen konnten.
 
DSC03376 DSC03382
DSC03384 DSC03387
DSC03390 DSC03393
DSC03395 DSC03398
DSC03449  DSC03458
DSC03450 DSC03495
 
Danke den Bewohnern, Übungsstatisten, der Feuerwehr Hühnergeschrei und dem Roten Kreuz für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung!
 
 
 

Aktuell sind 1085 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.