Einsatzübung Fa. Biohort

Am Samstag den 4. Oktober nahm die Feuerwehr Altenfelden bei einer Einsatzübung der FF Steinbruch teil.
Die FF Altenfelden wurde um ca. 11:40Uhr über die Bezirkswarnstelle mittels Alarmstufe 2, Brand Gewerbe/ Industrie alamiert.
Somit rückten TLF und KDO mit gesamt 15 Mann zur Firma Biohort in Steinbruch aus.
Übungsannahme war eine Knallgasexplosion bei der Ladestation eines E-Staplers. Weiters wurde angenommen, dass dabei ein Mensch getötet und vier schwer verletzt worden seien. Unter der Leitung der Feuerwehr Steinbruch versuchten insgesamt neun Atemschutztrupps die Opfer zu retten bzw. zu bergen.
Die Aufgaben der FF Altenfelden beliefen sich auf die Brandbekämpfung der Produktionshalle von Aussen und bereitstellen eines Atemschutztruppes bei der Atemschutzsammelstelle.
An dieser sehr gelungenen Übung nahmen 8 Feuerwehren mit 150 Einsatzkräften sowie Polizei und Roten Kreuz teil.
 
 P1120847 P1120853 P1120863

Aktuell sind 978 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.