Sicherheitstipps

Kohlenmonoxid -kurz "CO" - der unsichtbare Mörder

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
Man hört es immer wieder, CO! Was ist das? Wie schütze ich mich?
 
Was ist CO?
Kohlenstoffmonoxid oder Kohlenmonoxid (CO) ist ein farb- und geruchloses Atemgift. Eine akute Vergiftung äußert sich mit Symptomen wie Schwindel, Übelkeit, Verwirrtheit oder Bewusstlosigkeit. Das längere Einatmen geringer Konzentrationen führt langfristig zu chronischen Herz- oder Nervenerkrankungen.
Wie entsteht CO?
CO entsteht bei unvollständigen Verbrennungen und wird bei funktionierenden Rauchfängen abgezogen. Wird ein Rauchfang falsch verwendet, eine Gastherme nicht regelmäßig gewartet, eine Dunstabzugshaube oder ein Ventilator an den falschen Schacht angeschlossen, ist die Gefahr groß, dass es zu einem CO-Unfall kommt. Dabei gefährdet derjenige nicht nur sich selbst. Aber auch bei Fäulnisprozessen oder der Gärung entsteht gefährliches CO.

Weiterlesen: Kohlenmonoxid -kurz "CO" - der unsichtbare Mörder

Tipps zum Sicheren Grillen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Ein lauer Sommerabend mit einem gemütlichen Grillfest im Garten, köstlich duftende Grillkoteletts und –würste, Steaks und Hendlhaxerl... Für viele gibt es nichts Schöneres. Doch hier lauern oft viele Gefahren und Vorsicht ist angebracht. Jährlich verletzen sich Menschen beim Grillen schwer. Daher sind beim Grillen wichtige Sicherheitstipps zu beachten.

Weiterlesen: Tipps zum Sicheren Grillen

Tipps für die Weihnachtszeit

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Für viele Menschen gehören die schönen Kerzen am Adventkranz und am geschmückten Weihnachtsbaum oder die bunten Lichterketten auf dem Balkon genauso zu Weihnachten wie die Geschenke für die Kinder.

Weiterlesen: Tipps für die Weihnachtszeit

Tipps zu Silvester

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Viele Menschen werden auch dieses Jahr den Jahreswechsel mit Böllern und Feuerwerk begrüßen. Durch unsachgemäßes Handel und falsche Gefahreneinschätzung ereignen sich jedes Jahr zahlreiche Unfälle und Brände.

Weiterlesen: Tipps zu Silvester

Rauchmelder

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Stellen Sie sich vor in Ihrem Haus brennt es - 

und keiner wacht auf ...

Ein Wohnungsbrand kann jeden von uns treffen. Häufig entsteht er unbemerkt und gefährlicher Rauch breitet sich in Sekundenschnelle aus und betäubt die Schlafenden in kürzester Zeit oder vernebelt die Fluchtwege. Das hochgiftige Kohlenmonoxid führt schon nach wenigen Minuten zum Tod eines Menschen.

Lassen wir es nicht daraufankommen! Mit der Montage eines Rauchmelders können Sie vorsorgen, denn er erkennt schon sehr früh einen entstehenden Brand und warnt Sie durch einen schrillen Pfeifton.

Er sollte im zentral gelegenen Raum angebracht werden. (Und ein zweiter zwischen Wohn- und Schlafraum). Genauso wichtig ist es im Keller und auf dem Dachboden, da sich hier öfters unbemerkte Brände entwickeln.

 

Weiterlesen: Rauchmelder

Aktuell sind 4021 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.