TLFA-2000

Einsatzzweck

Das Tanklöschfahrzeug ermöglicht mit seinem Wassertank und fest eingebauter Pumpe einen raschen ersten Löschangriff bei Brandeinsätzen, bis die Löschwasserversorgung über das öffentliche Hydrantennetz oder sonstige Löschwasserentnahmestellen aufgebaut ist. 
Für den Technischen Einsatz führt es das Hydraulische und Pneumatische Rettungssystem mit sich.

 

 

P6171593

 

 

Taktische Bezeichnung  TLFA-2000
Funkrufname  Tank Altenfelden
Fahrgestell
Type  Steyr 13S21   4x4
Motorleistung 154 kW / 210 PS
Baujahr 1991

 

 

 

Aufbau

Firma

Rosenbauer

Löschwassertank

2000l
Einbaupumpe

Type: NH 30

Komb. Nieder- / Hochdruckeinbaupumpe mit Schnellangriffseinrichtung Hoch- und Mitteldruck

Kabine 
Besatzung 1:6 Drehtüren links und rechts mit Stufenbeleuchtung
Mannschaftsraum Mannschaftsraum mit 3 Pressluftatmerhalterungen  in  Fahrtrichtung

Einbaupumpe NH30 TLF 

 

 



Normbeladung gemäß ÖBFV-RL
Kurzer Auszug der mitgeführten Ausrüstung:

 


P6171587P6171598

 

TLFA-2000 Infoblatt

 

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2016. Alle Rechte vorbehalten.