Sturmschaden

Die Freiwillige Feuerwehr Altenfelden wurde am 12. Juli, um 18:45 Uhr von der Landeswarnzentrale wegen umgestürzter Bäume auf Verkehrsweg zur Variante 5 und nach Hörhag alarmiert.
Die durch ein Unwetter entwurzelten Bäume wurden mittels Motorsäge abgeschnitten und von der Straße entfernt. Nach Reinigung der Fahrbahn konnten die Kameraden wieder einrücken.
 
Einsatzende: 19:45 Uhr
Eingesetzte Einsatzkräfte:
FF Altenfelden mit LFB-A, TLF und KDO, sowie 25 Mann

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.