Tauchpumpe

 

Die Tauchpumpe ist eine transportable Kreiselpumpe und wird z.B. beim Auspumpen von überfluteten Kellern oder Behältern eingesetzt.
Sie wird elektrisch angetrieben. Da der Motor und alle unter Spannung stehenden Teile wasserdicht verschlossen sind, kann die Tauchpumpe in Flüssigkeiten eingetaucht werden.
Aufgrund der Tiefsaugeinrichtung der MAST-Pumpe ist ein absaugen bis auf wenige Millimeter Wasserstand möglich.
 
Eingesetzte Tauchpumpentypen:
  • HOMA H125 (~1200l/min bei 5m Saughöhe)
  • MAST T12    (~1200l/min bei 5m Saughöhe, Drehrichtungsautomatik, Tiefsaugeinrichtung)Tauchpumpen 2
HOMA H125                  MAST T12

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.