Hydraulisches Rettungsgerät

P1010144

Das Hydraulische Rettungsgerät hat vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Es wird z.B. zur Rettung und Bergung von Menschen bei Unfällen auf der Straße und sonstigen Unglücksfällen eingesetzt.

P1010144Das Rettungsgerät besteht im Wesentlichen aus dem Aggregat und den Arbeitgeräten wie Spreizer, Schere und Rettungszylinder. Sie können untereinander einfach über die sogenannte "Single-Kupplung"  der Firma Weber umgekuppelt werden - Dieses System vereinfacht und verkürzt die Zeit zum Gerätewechseln und es können auch unter Druck stehende Arbeitsgeräte problemlos umgesteckt werden!

Details

Aggregat:

 E 50T + SAH20

Spreizer:

 SP49

Schere:

 RS170-105

Rettungszylinder:  

 RZ-1-850

 RZ-2-1290

RZT-2-1500

 rettungszylinder

 

Um mit dem hydraulischen Rettungsgerät optimal zu arbeiten, bedarf es einiges an Zubehör.

 

Weiteres Zubehör für Arbeiten mit dem Rettungsgerät:
  • Kanthölzer
  • Schwelleraufsatz
  • Auto-Crib (Unterbausystem zum Stabilisieren)
  • Glas Master mit Körner
  • Div. Kleinwerkzeug wie Wachsstifte, Heberle
  • Schutzhüllen als Schnittschutz von z.B. einer abgetrennten A-Säule eines PKWs
 
Das Hydraulische Rettungsgerät wird im Tanklöschfahrzeug mitgeführt.

 

                        Hydr Rettungssystem kl

                                                 Hydraulisches Rettungsgerät mit Zubehör

 

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.