Technische Übung: Verkehrsunfall mit Menschenrettung

20151215 161140
 
Am Dienstag, den 15. Dezember 2015 wurden zwei  Szenarien mit Annahme eines Verkehrsunfalles mit Menschenrettung beübt.
 
 
 
 
Annahme bei der ersten Station war eine Kollison eines Schneeräumfahrzeuges und eines Pkw, wobei der Platz durch den Unfallstandort zusätzlich erschwert wurde.
20151215 161140 DSC02408
DSC02416 DSC02425
Bei der nächsten Station wurde ein Verkehsunfall angenommen, wobei eine Person in einem auf der Seite liegenden PKW eingeklemmt war.
DSC02438 DSC02466
DSC02457 DSC02452
Bei beiden Unfallannahmen wurden verschiedene Möglichkeiten angewendet um zum gewünschten Erfolg zu gelangen und somit die Personen zu befreien.
So konnte während des Übungsabends wieder gewonnene Erfahrungen und Erkenntnisse im Team gemeinsam gesammelt werden.
 
Hauptschwerpunkte der Übung:
  • Sichern und Stabilisieren von Unfallfahrzeugen
  • Rettungs- sowie Schnitttechniken
  • Arbeiten unter Platzmangel
  • Stabilisieren von verletzten Personen

 

Ein Dankeschön an die Fa. ATM für die Bereitstellung der Übungsfahrzeuge!


Aktuell sind 634 Gäste und keine Mitglieder online

Laufende Einsätze

UWZ

Copyright FF-Altenfelden © 2017. Alle Rechte vorbehalten.